Inhaltliche Schwerpunkte:

In meinem Angebot unterstütze ich Sie dabei, Ihren eigenen Weg und Ihre eigenen Antworten zu finden. Dazu bediene ich mich unterschiedlicher Methoden, die wissenschaftlich belegt sind und nach Ihren Bedürfnissen passgenau gewählt werden (so z. B. Hypnoseverfahren, verhaltensorientierte kognitive Methoden, unterschiedliche Gesprächsmethodiken, sokratische Dialoge, Übungs- und Trainingseinheiten zur Stressbewältigung und Stressprävention, EMDR und iEMDR, Elemente des NLP u.a.m.).

Ob Sie mein Angebot an Einzel- oder Gruppenstunden nutzen können und wollen, hängt vom konkreten Anliegen und der Wahl der Methoden ab.

In der Regel arbeite ich mit Erwachsenen, mit Kindern in Ausnahmefällen und bei bestimmten Problematiken. Sollte hierzu Bedarf bestehen, sprechen Sie mich bitte an.

 

Aufgrund meines Ursprungsberufes biete ich Beratungen auch für Polizei-, Rettungs- und Notfallkräfte oder Bundeswehrangehörige und deren Familien an. Sie können sicher sein, dass wir dieselbe Sprache sprechen und ich Ihre beruflichen Anforderungen und Begleitumstände aus eigener Erfahrung sehr gut kenne.

 

Welche der Methoden die für Sie genau passende ist, entscheiden wir gemeinsam in einer ersten Sitzung (30 Minuten), in der wir auch sehen, ob die Chemie zwischen uns passt. Nur, wenn wir beide überzeugt sind, gemeinsam arbeiten zu wollen, schließen wir einen entsprechenden Vertrag und beginnen mit den Sitzungen.

Zunächst werden wir genau den Kern Ihrer Fragestellung, Ihr Ziel analysieren und beschreiben. Danach schlage ich Ihnen geeignete Methoden vor und wir gehen an das Finden von Antworten und das Entwickeln von Problemlösungen oder Zielerreichungen.

Nach der Art und Komplexität Ihrer Fragestellung oder Ihres Zieles richten sich die erforderliche Art und Anzahl an Sitzungen. Das kann zwischen einmaligen Hypnosesitzungen zur Entspannung und bis zu 12 Terminen liegen. Auch diesen Umfang legen wir zu Beginn gemeinsam fest.

Für Hypnosesitzungen zur Raucherentwöhnung werden grundsätzlich 3 Sitzungen angesetzt, davon die ersten beiden in einer Doppelsitzung.

Während des gesamten Prozesses haben Sie die Entscheidung in der Hand und bestimmen, ob Sie den Vorschlägen folgen und den vorgeschlagenen Weg genau so weiter gehen wollen.

Dazu werde ich Ihnen im Rahmen psychoedukativer Elemente alle notwendigen Erklärungen geben, damit Sie diese Entschlüsse mit gutem Gefühl fassen können.

 

Tel: 0202 478 29 755

PsyBeCo@pientka.org